Klemmkeilentferner „Fummler“

Wie der Name schon sagt, wird dieses „Werkzeug“ dazu verwendet Klemmkeile aus dem Fels zu entfernen. Da dies manchmal recht zeitintensiv ist, hat sich auch der Begriff „Fummler“ etabliert.

Ich persönlich verwende den Klemmkeilentferner sehr oft und zwar darum, weil er auch für einige weitere Dinge zu gebrauchen ist:

  • Säubern von Rissen bevor man eine mobile Sicherung legt
  • Festschrauben von losen Muttern der Sicherungspunkte
  • Fädeln von Sanduhren

Damit der Klemmkeilentferner so universell einsatzbar ist, empfiehlt es sich ein Modelle mit Schlüsselweite zuzulegen, denn mit ihnen kann man auch gelöste Muttern einfach wieder anziehen: