Faktor-2-Sturz in die Selbstsicherungsschling

Veröffentlicht von

Das Szenario „Faktor-2-Sturz“ bringt beim Klettern (nicht Klettersteig gehen) den höchsten Fangstoss in den Sicherungspunkt wie wir HIER (Link folgt) gelernt haben.

Es gibt es ein Szenario bei dem man (als Sicherer!) durch den Sturz des Vorsteigers in einen Faktor-2-Sturz geraten kann und zwar beim Ausbruch der ersten und einzigen Zwischensicherung.

Ablauf:

  1. Vorsteiger stürzt
  2. Sicherer bremst den Sturz und wird dabei nach oben gezogen (Selbstsicherungsschlinge nach oben gespannt)
  3. Zwischensicherung versagt
  4. Kletterer stürzt weiter, Sicherer stürzt mit einem Faktor-2-Sturz in die Selbstsicherungsschlinge.
  5. Selbstsicherungsschlinge reisst auf Grund der Belastung des Faktor-2-Sturzes des Sichernden

Wie kann man dem entgegenwirken, das will ich mit euch diskutieren und hier dann die Massnahmen zusammenfassen.

Viel Spass!